Planung eines Mehrgenerationenquartiers in Neuenrade

Aktuell in der Projektentwicklung bei ECO.PLAN ist eine Mehrgenerationen-Wohnanlage im Herzen von Neuenrade mit ca. 37 Wohnungen, einer Tagespflege und möglicherweise einer Arztpraxis.

Das geplante Bauprojekt unter Federführung von Ruth Echterhage wurde am 12.04.2018 im Planungs- und Bauausschuss der Öffentlichkeit präsentiert.

Mit einem Projektvolumen von ca. 11 Mio. € plant ECO.PLAN für den Bauherrn VR Südwestment GmbH & Co. KG eine Wohnanlage, in der Jung und Alt sowie Familien ein neues Zuhause stadtzentral in Neuenrade finden können. Auf dem Areal „Hinterm Wall“ mit ungefähr 3300 Quadratmetern sollen auf sechs Gebäude verteilt verschieden große Wohnungen mit zwei bis vier Zimmern entstehen, eine Tagespflege beheimatet und Platz für eine Artzpraxis vorgehalten werden.

Das Bauvorhaben ist aktuell für einen Zeitraum von ca. 2 1/2 Jahr geplant und wird voraussichtlich 2020/2021 abgeschlossen sein.

Interesse

Gerne können Sie sich telefonisch, per E-Mail oder über das Kontaktformular an die Ansprechpartner in Neuenrade wenden, um sich auf unserer Vormerkliste für eine Anmietung sowie für die Zusendung von Informationsmaterial aufnehmen zu lassen.

Planung eines Mehrgenerationenquartiers in Neuenrade
Planung eines Mehrgenerationenquartiers in Neuenrade
Planung eines Mehrgenerationenquartiers in Neuenrade